Das aktuelle Kontaktverbot erlaubt medizinisch notwendige Behandlungen. Unsere Osteopathen sind unter verschärften Hygienemaßnahmen für Sie da.

covid 19 mundschutz info 150Folgend informieren Sie über die aktuellen Hygienemaßnahmen, alle Therapeuten tragen einen Mundschutz.

praxis 200x150Die Praxis für Kinderosteopathie und Osteopathie hat weiterhin geöffnet. Wir bitten Patienten, die Erkältungssymptome haben, ihren Termin unbedingt abzusagen und zu verschieben. Verschärfte Hygienemaßnahmen wurden ergriffen.

Irene Bethmann hat ihre Zusatzausbildung "Kinder-/ Säuglingsosteopathie" am Institut für angewandte Osteopathie, entsprechend der Statuten des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD), erfolgreich absolviert.

Die Praxis ist am 09.04. und 10.04.2020 geschlossen. Ab dem 14.04.2019 sind wir  wieder zu erreichen.

Das gesamte Praxisteam wünscht Ihnen schöne Ostertage.

 

Daniel WandelWir freuen uns, Ihnen Herrn Daniel Wandel vorzustellen. Seit November 2018 unterstützt uns Herr Wandel bei der osteopathischen Behandlung von Kindern und Erwachsenen. Er verfügt über eine fünfjährige Ausbildung zum Osteopathen.

Zum Lebenslauf von Daniel Wandel

Osteopath/in zur weiteren Unterstützung des Teams gesucht.

Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf bestätigt mit seinem Urteil vom 8.09.2015 (Az. I-20 U 236/13), dass die Osteopathie nur von Physiotherapeuten ausgeübt werden darf, die einen uneingeschränkten Heilpraktikerstatus erlangt haben. Einen umfassenden Artikel zu diesem Thema können Sie bei dem Verband der Osteopathen in Deutschland (VOD) lesen...

externer Link

Zum Jahreswechsel 2017/2018 haben diverse gesetzliche Krankenversicherungen die Höhe der Kostenübernahme der Osteopahthiebehandlungskosten verändert. Auf dem folgenden externen Link finden Sie nähere Informationen. Wenden Sie sich bitte im Zweifel direkt an Ihre Krankenversicherung.

externer Link: Kostenübernahme