Hana HahneWoran erkenne ich Hochsensibilität? Zu welchen Problemen kann Hochsensibilität führen und wie löse ich sie? Welche Stärken liegen in der Hochsensibilität? Wie kann ich Missverständnisse zwischen Hochsensiblen und nicht-Hochsensiblen klären? Was muss ich im Umgang mit hochsensiblen Kindern wissen?


Diese und ähnliche Fragen betrachtet, bewegt und beantwortet die hochsensible Heilpraktikerin für Psychotherapie Hana Hahne und lädt zum Erfahrungsaustausch ein.

Frau Hahne bietet diesen Zusatzvortrag am 03.04.2017 um 19:30 wegen der großen Nachfrage an. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Hana HahneWoran erkenne ich Hochsensibilität? Zu welchen Problemen kann Hochsensibilität führen und wie löse ich sie? Welche Stärken liegen in der Hochsensibilität? Wie kann ich Missverständnisse zwischen Hochsensiblen und nicht-Hochsensiblen klären? Was muss ich im Umgang mit hochsensiblen Kindern wissen?


Diese und ähnliche Fragen betrachtet, bewegt und beantwortet die hochsensible Heilpraktikerin für Psychotherapie Hana Hahne und lädt zum Erfahrungsaustausch ein.

Dieser Vortrag ist ausgebucht. Frau Hahne bietet einen Zusatzvortrag am 03.04.2017 um 19:30. Eine Anmeldung ist erforderlich.

elisabeth 150x150Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten können vielfältige Ursachen haben und es bedarf unterschiedlicher Ansätze, um ihnen zu begegnen. Inwiefern frühkindliche Bewegungsmuster die Entwicklung des Kindes beeinflussen und dies sich in der Schule bemerkbar macht, wird Frau Elisabeth Bauer im Vortrag erörtern. Es wird Ihnen der Therapieansatz der "Neurophysiologischen Entwicklungsförderung NE" vorgestellt.


"Was haben die Schulprobleme meines Kindes mit seiner Entwicklung im ersten Lebensjahr zu tun?"

Hana HahneWoran erkenne ich Hochsensibilität? Zu welchen Problemen kann Hochsensibilität führen und wie löse ich sie? Welche Stärken liegen in der Hochsensibilität? Wie kann ich Missverständnisse zwischen Hochsensiblen und nicht-Hochsensiblen klären? Was muss ich im Umgang mit hochsensiblen Kindern wissen?


Diese und ähnliche Fragen betrachtet, bewegt und beantwortet die hochsensible Heilpraktikerin für Psychotherapie Hana Hahne und lädt zum Erfahrungsaustausch ein.

Das ist der dritte Vortrag, den Frau Hahne wegen der großen Nachfrage anbietet.

Erste Hilfe bei KindernotfällenDieses Seminar wurde speziell für die Besonderheiten bei Kleinkindern, Schulkindern und Jugendlichen ausgearbeitet. Es soll interessierten Personen die möglichen
Erste-Hilfe-Maßnahmen vermitteln und durch praktische Übungen die Unsicherheiten im Fall der Fälle abbauen.