Kreuzbiss

Begriff Definition
Kreuzbiss

Bissstörung, bei der sich die obere und untere Zahnreihe im Seitenbereich kreuzen; einseitig oder beidseitig vorkommend (Vgl. Badenhoop, K. et al., 1998, S. 871)